Wertgutachten

Das Kfz Gutachten – Über Sinn und Zweck

Kommt es rund ums Fahrzeug zu einem Schaden, ist dessen Höhe für Laien in vielen Fällen

nur relativ schwer einzuschätzen. Ein Hauptgrund dafür liegt darin, dass Beschädigungen

nicht immer auf den ersten Blick zu erkennen sind – zum Beispiel im Fall eines verzogenen

Fahrzeugrahmens. Mit einem Kfz Gutachten sind Sie im Fall der Fälle auf der sicheren Seite.

Eine solche Expertise vom Fachmann gibt Ihnen Aufschluss über die genaue Schadenhöhe

und hilft Ihnen zudem, Ansprüche gegen Unfallverursacher zuverlässig durchzusetzen.

Ein Kfz Gutachten ist für Sie deshalb bares Geld wert. Achten Sie stets auf die Wahl

eines wirklich unabhängigen Kfz Sachverständigen, den Sie als Unfallgeschädigter

am besten selbst beauftragen.

Wieso ist ein unabhängiges Gutachten für den vollen Schadensausgleich

so wichtig?

Nach einem Unfall ist ein Gutachten häufig der Schlüssel für eine faire und

angemessene Schadenregulierung, da es als anerkannte Schadenbewertung gilt.

Deshalb sollten Sie als Geschädigter darauf achten, dass die Expertise von einem

wirklich unabhängigen Gutachter erstellt wird. Auf die Arbeit eines von der Versicherung des Unfallverursachers beauftragten Gutachters sollten Sie aus diesem Grund besser nicht vertrauen. Stattdessen sollten Sie auf Ihr Recht auf die Wahl eines (eigenen) unabhängigen Kfz-Sachverständigen bestehen. Ein solcher Sachverständiger ist wirklich unabhängig. Nur mit dessen Hilfe können Sie sich als Unfallopfer einer fairen Bewertung des entstandenen Schadens und einer entsprechend angemessenen Entschädigung sicher sein. Wir verhelfen Ihnen zu Ihrem Recht und sorgen für volle Entschädigungsleistung!

 

Was beinhaltet ein Gutachten?

Angaben zur sogenannten Nutzungsausfallentschädigung ( Kosten für ein Leihfahrzeug während des Reparaturzeitraums ), oder Sie benötigen keinen Mietwagenund verursachen dadurch keine Kosten, können Sie von der Versicherung stattdessen eine Nutzungsausfallentschädigungin Geld geltend machen fehlen in unserer Einschätzung ebenfalls nicht. 

 

Wann Sie ein Gutachten benötigen

Bei Bagatellschäden ( Schäden bis 750€ ) ist aus Kostengründen auch die Erstellung von Kostenvoranschlägen oder Kurzgutachten möglich.Auch diese verfügen über diverse Fotos des beschädigtenFahrzeugs und werden von der Versicherung anerkannt. Sowohl für umfangreiche Begutachtungen, als auch für Kostenvoranschlägenbzw. Kurzgutachten stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.

  • Facebook Social Icon

© 2020 by KFZ-Sachverständigenbüro Patrick Klein

Im Dahl 6, 45968 Gladbeck